MasterMind 2020 6. Mai – 9. Mai Mallorca

4 Tage, 4 Themen und 1 Ziel

Darum ist das MasterMind für Unternehmer im Handwerk.
So bereitest Du dein Unternehmen auf Wachstum vor!

(…Auch durch Unternehmensübernahme)

Unabhängigkeit
Zielorientierung
Risikobewußtsein
Skalierbarbkeit

Das ist der CRAFTcamp MasterMind

Du entwickelst Deine persönliche Reiseroute für Dein Unternehmen für die nächsten 7 Jahre!

Daher ist das MasterMind eine gute Gelegenheit einmal über deine Strategie nachzudenken.

Impulse aus der Praxis in strukturierten Sessions
Zielorientierung
Risikobewußtsein
Skalierbarbkeit

Wir machen das Leben von Unternehmern einfacher

Wir schaffen Entlastung – für dich als Unternehmer

Entlastung erreichen wir durch selbstbestimmtes Arbeiten mit dem Fokus auf der Unternehmensentwicklung.

Wir zeigen Dir, wie Du aufhören kannst, selbst Dein bester Mitarbeiter zu sein.

Gemeinsam arbeiten wir an konkreten Zielen, Methoden und Mitteln mit denen Du Dich aus dem operativen Geschäft immer mehr verabschiedest und Dein Unternehmen weiter voran bringst.

„Der Zufall begünstigt nur den vorbereiteten Geist“ (Louis Pasteur)

In naher Zukunft stehen Firmen in Deiner Nachbarschaft zur Übernahme an!

Wenn du dauerhaft wachsen willst, wirst Du mit den normalen Methoden der Mitarbeitergewinnung nur sehr langsam mehr Personal aufbauen können. Das gilt auch für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder. Im CRAFTcamp MasterMind erlauben wir uns, über die Akquisition von Unternehmen nach zu denken. Wir bearbeiten den Leitfaden für die Vorgespräche, die Anbahnung und Bewertung der Übernahme und die Integration von anderen Unternehmen.

Hierbei profitierst Du von den Erfahrungen, die einige aus dem Kreis bereits mit der Akquisition von Unternehmen gemacht haben.
Selbst, wenn Du noch nicht vor hast, ein Unternehmen zu übernehmen: Dein Unternehmen dafür fit zu machen, zahlt auch auf das tägliche Geschäft ein.

Die Bausteine des MasterMinds 2020

20 minuten Vorgespräch

Persönliches Gespräch


Damit Du sicher sein kannst, dass sich die Investition in Deine Zukunft lohnt, führen wir vor der Zusage zu Deiner Anmeldung ein persönliches Gespräch.

MasterMind vom CRAFTcamp

Gemeinsame
Sessions


Auf jeweils anderthalb Stunden Impulse folgt der Wissensaustausch in Sessions, gefolgt von der persönlichen Aktivitätsplanung.

Arbeitsmaterialien

Materiealien und Infrastruktur


Wir schaffen den Rahmen, damit sich alle Teilnehmer auch nach dem MasterMind untereinander austauschen können.

Falls du uns noch nicht kennst 🙂

Anke
Hofmeyer

Ist Coach bei mehr als 100 Betrieben

Ist im Handwerk aktiv seit 2006, erst als Prokuristin eines SHK-Unternehmens, dann seit 2013 als selbständige Trainerin, Beraterin und Coach für Handwerksunternehmen. Ihre Schwerpunktthemen sind Risiko-, Qualitäts- und Compliance-Management. Einfacher ausgedrückt: Prozessgestaltung und -optimierung unter den Gesichtspunkten: Was darf ich? Was kann ich? Was bringt mir das für mein Unternehmen?

CRAFTcamp MasterMind: „Hier trifft sich geballte Unternehmerpower, die miteinander wachsen wollen und werden. Das MasterMind ist eine interaktive Spielwiese, in der Geist und Gedanken grenzenlos neue Wege gehen und wo die Gruppendynamik erstaunliche Ergebnisse garantiert.“

Achim Maisenbacher

MemoMeister digitalisiert mehr als 2000 Handwerker!


Achim ist bei unzähligen Betrieben mit der Digitalisierung von Dokumentations- und Kommunikationsprozessen federführend beteiligt.
Achim zum Thema MasterMind: „Durch die Interaktion auf der Basis der Impulse entsteht viel mehr Wissen als durch einen Frontalunterricht. Statt die Zukunft dem Zufall zu überlassen arbeiten wir mit proaktiven Handwerksunternehmern an ihrer Unabhängigkeit.“

Thorsten
Moortz

Seit 1990 coached er das Bauhandwerk

Ist als Berater, Trainer, Coach, Umsetzungsbegleiter und Redner bekannt. Sein Schwerpunkt ist die Ertragssteigerung in Handwerksbetrieben. Für den MasterMind bringt er seine Erfahrung in der Begleitung der Akquisition und Integration von Handwerksbetrieben ein. Alleine im letzten Jahr hat er drei Unternehmenszusammenführungen moderiert und dabei jede Menge auch unschöne Erfahrungen gesammelt. Er sagt zu dem MasterMind: „In keinem anderen Seminar erhalten die Teilnehmer mein gesammeltes Erfahrungswissen, die Arbeitshilfen, Handbücher und Tricks so komprimiert wie in diesem MasterMind.“

Das Konzept

Individuelle Ziele mit den Zielen der anderen Teilnehmer abgleichen
Skalierbarkeit von Prozessen, Kapazitäten und Märkten herstellen
Felder der notwendigen und gewünschten Unabhängigkeiten festlegen
Visualisierung der Erfahrungen aller Teilnehmer mit den vier Themenbereichen
Szenario Unternehmenswachstum als Grundlage für eine strukturierte Risikobewertung
Ausarbeitung eines persönlichen Leitfadens für die Zukunftsfähigkeit der internen Prozesse und der Integration von Unternehmen

Der Ablauf / Die Sessions

Bewußt gibt es in dem MasterMind keine strenge Agenda. Wir haben sowohl am Donnerstag und am Freitag abend offene Sessions. Für die Themen der Teilnehmer – die während des MasterMinds aufkommen.

Sessions Mittwoch: Ankunft – Kennenlernen – Session Unabhängigkeit

Donnerstag: Session Risiko Wargame – Session Zielorientierung – Vision Boards

Freitag: Skalierung – Brainstorming – Vereinfachung als Prinzip – Ausarbeitung Aktionspläne

Samstag: Präsentation gemeinsamer Aktionspläne, Umsetzung mit Mitarbeitern – Abreise

Du solltest teilnehmen, wenn…

Du Dich als Unternehmer verstehst und Dein Unternehmen zukunftsfähig machen willst…

Du offen für neue Impulse auch ausserhalb Deiner bisherigen Filterblase bist…

Du Deine Prozesse so organisierten willst, dass sie unabhängig von Personen und Umsatzvolumen sind…

Du kritisch bist und Lebenserfahrung hast. Diese Erfahrungen willst Du gerne teilen und auch vom Wissen Anderer profitieren…

Du solltest nicht teilnehmen, wenn

Du durch äußere Umstände ein Gefangener Deiner Situation bist und nicht an deine Zukunft glaubst…

Du denkst, du bist immer der schlauste im Raum und meinst, das beweisen zu müssen…

Du eigentlich nur den aktuellen Status Quo erhalten
willst…

Du immer vorgefertigtes Wissen haben willst, nur an das glaubst was Trainer sagen und ihnen blind folgst…

Deine Investition

Wir berechnen den MasterMind zum normalen Seminar-Tagessatz (mehr dazu beim persönlichen Gespräch)

PLUS eine einmalige Gebühr von 500,- Euro zzgl. USt. Diese wird nur bei Teilnehmern zusätzlich fällig, die bisher nicht im MasterMind 2019 aktiv waren oder nicht bereits Coaching-Kunden von Anke, Achim (MemoMeister Gold) oder Thorsten sind.

Die Gebühr wird für die Schaffung der Infrastruktur zum Austausch der Seminarteilnehmer verwendet.

Reisekosten, Übernachtungen, gemeinsame Veranstaltungen, Abendessen werden von jedem Teilnehmer selbst getragen.
Details sind derzeit in Ausarbeitung, Buchung und Organisation soll ein Reisebüro zentral übernehmen.

Vor- und Nachbereitung

Das nimmst Du mit nach Hause!

Es gibt keine Jahresmitgliedschaft oder versteckte Zusatzverkäufe. Alle präsentierten Seminarinhalte, Formulare, die komplette Unternehmenshandbuch-Struktur, Arbeitsblätter etc. werden den Teilnehmern als Dateien übergeben.

Alle MasterMinder können nach dem MasterMind zu Sonderkonditionen an den Challenges in 2020 teilnehmen.

Wir empfehlen, für den MasterMind einen Tablet-Computer (vorzugsweise iPad) mit zu bringen.

Wenn Du Arbeitsanweisungen, Formulare, Prozessabläufe Deines Unternehmens bereits besitzt: Bringe sie bitte in elektronischer Form mit.

Häufig gestellte Fragen:

Ist der MasterMind auch für mich geeignet, wenn ich nicht plane, ein Unternehmen zu kaufen?

Die Antwort lautet klar: JA. Es geht darum, Dein Unternehmen so zu strukturieren, dass Du wachsen KÖNNTEST. Wenn Du dieses Extremszenario beherrscht, dann hast Du auch für das normale Wachstum perfekt vorgesorgt.

Gibt es ein Programm für Begleitpersonen?

Nein. Sorry. Der Aufwand für die Organisation wäre hoch und jemand müsste das begleiten. Derzeit sind einige Teilnehmer dabei, untereinander ein eigenes Programm für Begleitpersonen aufzustellen. Bei Interesse, melde Dich bitte bei uns und wir halten Dich auf dem Laufenden.

Ist die Agenda in Stein gemeißelt?

Ein MasterMind lebt davon, dass dem Austausch der Teilnehmer untereinander Raum eingeräumt wird. Dennoch haben wir der Veranstaltung einen Rahmen gegeben und die Impulse auf die Tage aufgeteilt. Somit haben wir den besten Mix aus „wir kommen voran und verzetteln uns nicht“ und „wir haben Zeit miteinander an den Inhalten zu arbeiten“ für Dich geschaffen.